logo

Login




25.05.2016 • Nicht kategorisiert • Alexandra Meuche

Die Schlussabgabe steht vor der Tür und schon bald sind wir alle in den Sommerferien.
Um euch die Planung zu vereinfachen, haben wir euch die wichtigsten Infos zusammengefasst:

Verpflegung

Wie ihr dem angehängten Kalender entnehmen könnt, bekommt ihr dieses Semester im Fusion coffee am Samstag von 10 bis 16 Uhr und wie schon das ganze Semester über in der alumni quattro lounge auch Sonntags (10 bis 16) eine warme Mahlzeit.

Darüber hinaus stehen euch folgende mobile Verpflegungsstände zur Verfügung:

 

Freitag, 27. Mai (ca. 11h – 15h):

  • Hönggerberg: Ässbar
  • Hönggerberg: Deli Donkey
  • Hönggerberg: Kaffeemobil
  • Hönggerberg: Crown of India – Indische Menüs, Salate und Sandwiches
  • ONA: Pizza Volpe

 

Montag, 30. Mai (ca. 11h – 15h):

  • Hönggerberg: Stierlis
  • Hönggerberg: The Thai
  • Hönggerberg: Italsweet
  • Hönggerberg: Kaffeemobil
  • ONA: Gabriele Streetfood

 

NACHTWACHE: Samstag, 28. Mai, 18h bis Sonntag, 29.Mai, 11h in der Eingangshalle HIL
Die architektura lässt Euch nicht allein! Eine ganze Nacht lang stehen wir Euch mit Unterstützung von Allplan mit Suppe, Kaffee, Energy-Drinks usw. zur Seite. Und Sonntagmorgen gibt’s frische Gipfeli.

Kaffee und Gummibärchen für architektura-Mitglieder gratis!
(architektura-Mitglieder haben das VSETH-Logo auf der Legi)

Vectorworks Helpdesk und Plotter
Auch dieses Semester bietet die architektura in Zusammenarbeit mit Computerworks Schweiz den 24h Vectorworks Helpdesk und Plotter an.

Wo: Eingangshalle HIL im vor dem Infocenter
Wann: durchgehend von Sonntag, 29.Mai, 18h bis Montag, 30.Mai, 18h
Kosten: Beratung gratis; Plots (A0): 5 CHF für architektura-Mitglieder; 7 CHF für Nicht-Mitglieder (architektura-Mitglieder haben das VSETH-Logo auf der Legi)
Materialgrube
Zusammen mit dem RapLab hat die architektura die Einrichtung zweier Materialsammelstellen erreicht – hier könnt ihr ungebrauchtes, unbeschädigtes Material anderen zur Verfügung stellen und Anfang Semester Euch auch selber bedienen.

Wo:
HIL: in der Laserwerkstatt
ONA: in der Holzwerkstatt (Galerie oberhalb des Zeichensaals)

Bitte denkt daran, dass wir alle nächste Woche Schlussabgabe haben. Nutzt die Materialgrube, um gegen die Müllflut zu kämpfen! Appelliert an andere mitzumachen. Sprayt nicht im Gebäude und raucht nicht in den Zeichensälen! Nehmt Rücksicht auf Eure Mitstudenten, damit wir alle erfolgreich durch die Schlussabgabe kommen!

Wir wünschen Euch allen viel Glück und Erfolg für den Endspurt und stehen für Eure Anliegen zur Verfügung.

Mehr >>


10.05.2016 • Nicht kategorisiert • Julie Rigling

Donnerstag, 12.05.2016
12:00 – 12:45 Uhr in der Roten Hölle (HIL E67.1)
mit Stefan Cadosch,
der Präsident des SIA erklärt uns, wie Honorare und Löhne zustande kommen.

Wie hoch ist das Honorar eines Architekten?
In welchem Verhältnis steht dieses zum Lohn?
Was erwartet uns nach dem Studium?

Bei einem Sandwich bist du eingeladen, dich darüber zu informieren und mitzureden!

Mehr >>


22.04.2016 • Nicht kategorisiert • Julie Rigling

Liebe Architekturstudierende

Wir wollen euch gerne auf unsere Führung durch die Google Europazentrale in Zürich aufmerksam machen.
Fünf Mitarbeiter von Google werden uns in einer 1.5-stündigen Führung (Englisch) durch die Räumlichkeiten beider Hauptgebäude begleiten. Wir erhalten somit einen Einblick in den grössten Google-Standort ausserhalb der USA.
Die Führung ist kostenlos und ein kaltes Mittagessen (Sandwich) wird von der architektura spendiert.
Die Anfahrt kann idividuell unternommen werden oder in der Gruppe ab der ETH Hönggerberg.
Führungsbeginn ist um 13:00 Uhr vor dem Google-Haupteingang bei der Brandschenkestrasse 110.
Wir werden uns um 11:50 Uhr and den Bänken vor dem Haupteingang treffen, wo ihr euch euer Sandwich greifen könnt.

Meldet euch unter diesem Link an: www.architektura.ethz.ch/google

Wir würden uns freuen, einige von euch am 29.04.16 zu sehen!

!! Wichtig: Es dürfen keine Fotographien der Innenräume gemacht werden!!

Mehr >>


16.04.2016 • Nicht kategorisiert • Hannes Hermanek

Aus dem Leben eines Chefredaktors

Köbi Gantenbein berichtet in 20 Bildern aus seinem Alltag als Chefredaktor und Verleger von Hochparterre. Er redet über Architekturpolitik und ihr Handwerk, über Geld und übers Scheitern des Wortes, über die kollektive Organisation und das Lob der Autorschaft und über wutschnaubende Architekten, übermütige Designerinnen und kleinmütige Planer. Er liest aus seinem Tagebuch vor und singt Lieder.
Hochparterre wird demnächst dreissig Jahre alt, Köbi Gantenbein ist seit Anfang an dabei und er wird sein Leben als Zaungast, als Beobachter und als Mittäter in Architektur, Planung und Kulturpolitik vorstellen – und Hochparterre zur Debatte.

Mehr >>


04.04.2016 • Nicht kategorisiert • Julie Rigling

Für Architektinnen und Architekten zählen professionelles Präsentieren und souveränes Auftreten zu den ganz entscheidenden Kompetenzen. Nur wer bei Präsentationen, Sitzungen und Verhandlungen zu überzeugen vermag, kann seine Ziele erreichen. In diesem kurzweiligen Workshop, der vom SIA und architektura exklusiv für Studierende angeboten wird, erfahren Sie, welches die entscheidenden Bausteine für erfolgreiche Auftritte sind und wie es Ihnen gelingt, diese in der Praxis einzusetzen.

 

Schwerpunkte

  • Die entscheidenden Qualitätskriterien von überzeugenden Präsentationen
  • Inhalte zielpublikumsgerecht aufbereiten und sauber strukturieren
  • Gewinnende und authentische Körpersprache
  • Gekonnter Einsatz von visuellen Hilfsmitteln (Pläne, Bilder, Modelle usw.)
  • Förderung des freien Sprechens
  • Vorbereitung unter Zeitdruck
  • Souveräner Umgang mit (kritischen) Fragen und Einwänden

Dozent

Michael Oefner, Rednertrainer und Kommunikationscoach, Autor des Rhetorik-Ratgebers «In 20 Schritten zum Redeprofi» (Verlag SKV)

TALKtrainer, www.talktrainer.ch

 

Anmeldung

Anmeldung unter architektura@arch.ethz.ch

(max. 20 Personen)

Mehr >>



logo_small