logo

Login




04.03.2019 • Nicht kategorisiert • Mindy Michel

Auch dieses Semester findet in Zusammenarbeit mit dem Opernhaus Zürich der Ticketverkauf im HIL-Foyer statt:

Das Semester ist voll im Gange und ihr braucht eine Pause oder wollt was Besonderes erleben? Wir haben das perfekte Angebot für Euch. Zum Kinopreis könnt Ihr Karten ergattern für Ballettabende, Opern, ein Liederabend und ein Scintilla-Konzert. In wenigen Tagen findet Ihr unseren Verkaufsstand an der ETH Zürich im HIL Foyer.

Wir freuen uns auf euren Besuch und  empfehlen euch, schnell zu sein, denn wie immer gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Für Architekturstudenten, die auch beim VSETH Mitglied sind, gibt es die Tickets mit einer Ermässigung von 5.- CHF. Pro Person können nur 2 Tickets bezogen werden.

Legi nicht vergessen!

wann und wo?

Dienstag, 5. März 2019 ab 11:00 solange Vorrat reichtim HIL Foyer.

Mehr >>


28.02.2019 • Blog, generalversammlung, Nicht kategorisiert • Mindy Michel

Am Montag, dem 4. März, findet ab 18:00 die GENERALVERSAMMLUNG der architektura in der Roten Hölle (HIL E 67) statt. Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen!

Bei einem Bier oder einem Glas Wein stellen wir uns als Fachvereinsvorstand vor, präsentieren die Anlässe des letzten und des kommenden Semesters, wählen die Vorstandsmitglieder der architektura und bestimmen die Delegierten, die in den Gremien des D-ARCH und des VSETH alle Architekturstudierenden vertreten. Bei der Präsentation des Budgets für das Jahr 2018 zeigen wir, wofür eure Mitgliederbeiträge verwendet werden.
Im Anschluss gibt es einen reichhaltigen Apéro für alle anwesenden!

Die Traktanden

  1. Begrüssung
    1. Bestimmung der Stimmzähler
    2. Genehmigung der Traktandenliste
  2. Genehmigung des Protokolls der GV vom 05.10.2018
  3. Präsentation der Tätigkeiten im HS18 & des Semesterprogramms für das FS19
  4. Finanzen
    1. Vorstellung der Abrechnung 2018
    2. Vorstellung und Genehmigung des Budgets 2019
  5. Wahlen der Vereinsorgane
    1. Vorstand & Revisor
    2. Vertreter Gremien D-ARCH
    3. Vertreter Gremien VSETH
  6. Varia
  7. Apéro

Das ist die Gelegenheit, die architektura besser kennen zu lernen und sich einzubringen. Jede Stimme zählt. *
Wir freuen uns auf dich!
Eure architektura

*) stimm- und wahlberechtigt sind alle Studierenden am D-ARCH, welche Mitglieder der architektura d.h. des VSETH sind, bei den Wahlen in die Gremien des D-ARCH alle dem Departement Architektur der ETH Zürich angehörigen Studierenden. Bitte bringt unbedingt eure Legi an die GV mit.
Noch nicht VSETH-Mitglied? Jetzt auf MyStudies anmelden (freiwillige Beiträge > VSETH ankreuzen), Legi neu validieren und mitbestimmen sowie von unseren Angeboten profitieren!

Das Protokoll der vergangenen Generalversammlung könnt ihr hier herunterladen:

Protokoll GV (01.10.2018)

Nach einer Rekursfrist von 30 Tagen gilt es als genehmigt.

Mehr >>


17.12.2018 • Blog • Mindy Michel
 
//// FRIDAZE //// 21.12 //// 2300 //// PHOTOBASTEI //// SIHLQUAI.125 //// 
Liebe Mitstudierende
Bald ist es wieder soweit, dann steht die Semesterendparty der Architekturstudierenden vor der Tür: die FRIDAZE.
 
Am Freitag, den 21. Dezember, feiern wir gemeinsam in der Photobastei die letzte Nachtschicht dieses Semesters.
Eine begrenzte Anzahl an Tickets ist an folgenden Tagen jeweils von 12.30 – 13.30im Vorverkauf beim HIL Eingang zu ergattern:
DI, 18.12
MI, 19.12
DO, 20.12
 
Preise: CHF 5         für VSETH Mitglieder (bitte Legi vorweisen, messsi)
            CHF 8         ohne Mitgliedschaft
 
Am Freitag, 21.12, sind noch Tickets an der Abendkasse für CHF 12 zu holen. 
 
Kommet frohlocket und tanzet und feiert. 
Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend mit auserwählter elektronischer Musik von Leo Gretener, Mukuna, Harun und Zieglerstein.
 
alles Liebe,
eure architektura
 //// FRIDAZE //// 21.12 //// 2300 //// PHOTOBASTEI //// SIHLQUAI.125 //// 
Dear students
Soon it will be time again, then the Semesterendparty of the architecture students is just around the corner: FRIDAZE.
On Friday, the 21st of December, we are celebrating together at Photobastei the last night shift of this semester.
A limited number of tickets will be available from 12.30 – 13.30 in advance at the entrance to the HIL on the following days:
DI, 18.12
MI, 19.12
Thu, 20.12
Prices:     CHF 5 for VSETH members (please show Legi, thanks)

                CHF 8 without VSETH membership

On Friday, 21.12, tickets can still be bought at the location itself for CHF 12.

Come, dance and celebrate.

We look forward to an exciting evening with selected electronic music by Leo Gretener, Mukuna, Harun and Zieglerstein.

All the best,
your architektura

Mehr >>


04.12.2018 • Blog, Nicht kategorisiert • Mindy Michel

Es ist soweit – Tatiana Kulminskas Ausstellung „Unsichtbare Architektur“ steht für euch bereit zum Besuch. Sie ist geöffnet ab heute, dem 3. Dezember bis Ende Woche jeweils zwischen 16:00 und 17:00 Uhr im Raum HIL A46. Am Donnerstag dem 6. Dezember um 19:00 erwartet euch ein Apéro der besonderen Art.

Wir freuen uns auf euch!

Yes, the architecture is essentially visual. Books and architectural reviews are filled with drawings and photos. It is an art that we see, an art to be seen, and if we enter to it, the experience remains essentially, and first of all, a spectacle of vision.
But when we consider space to be an environment for life where each element is important, then we are obliged to represent smell and sound, temperature and the degree of humidity in the air. However, all these elements are invisible. Representation of any senses than the visual is rare and complicated. Diagrams, Db survey have to be translated. While in the visual domain I can always maintain a distance from things, in the realm of sound and smell I am completely enveloped.
These difficulties are nothing new.
But still, why is the scent so absent from created space?

Come, smell and talk…

Mehr >>


27.11.2018 • Blog • Mindy Michel

Wir laden euch alle herzlich zu unserem traditionellen Adventsapéro ein!

Kommt vorbei, geniesst Weihnachtsgebäck und wärmt euch mit einem heissen Glühwein oder einer feinen Suppe auf.

Wir freuen uns auf euch!

 

Mehr >>



logo_small